BWI überschreitet Grenzen

BWI überschreitet Grenzen

Schweiz | Matterhorn

Ab sofort gibt es uns auch auf schweizerisch.

Als BWI sind wir das Bezwingen von Bergen gewohnt: Egal ob unübersichtliche Gehaltsberge in Entgeltsystemen oder das Gelände um uns herum – wir nehmen die Herausforderung an. Und weil wir auch gerne Grenzen überwinden, sind wir ab sofort sowohl in den Bergen Österreichs als auch in den Schweizer Bergen zu Hause.

Warum wir den Schritt gewagt haben, über den Tellerrand hinauszuschauen? Weil Gehaltssysteme hier wie dort die gleichen Probleme haben: Entlohnung nach Ausbildung anstatt nach Anforderung, ewige Senioritäten und Einstiegsgehälter, die IT-affine Millennials in die Flucht schlagen. Und da haben wir bekanntlich was dagegen.

Nur wissen wir alle, dass erprobte und zuverlässige Produkte, Prozesse und Tools nicht alles sind – erst ein leidenschaftlicher Berater kann dafür sorgen, dass ein BWI-Gehaltssystem so gebaut wird, dass es fair und transparent ist. Denn oft genug müssen wir unseren KundInnen unangenehme Wahrheiten ins Gesicht zu sagen ohne in hohem Bogen hinausgeworfen zu werden – und das erfordert neben Wissen und Erfahrung auch eine feine Klinge und Kommunikationsvermögen.

Mit Ruedi Stockmann haben wir daher einen geradlinigen Berater an vorderster Schweizer Front: Einer der ersten Mitstreiter von unserem Mastermind Gerd Ulmer. Ruedi hat sich in den letzten Jahren in der Organisationsberatung einen Namen gemacht – jetzt wirft er seine Erfahrung in die Waagschale und kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Als Geschäftsleiter der BWI Schweiz.

Und da wir neidlos eingestehen müssen, dass die Schweiz neben Bergen auch eindrucksvolle Seen bietet, finden Sie die BWI an einem der malerischsten Seen:

BWI Unternehmensberatung GmbH
Kasernenplatz 2 | 6003 Luzern
+41 41 241 00 14
bwi-entgelt.ch