Blog

BWI ist auch mit Abstand für Sie da

Wir sind – auch mit Abstand – immer für Sie da.

In Zeiten von Corona sind wir so stabil wie nötig und so flexibel wie möglich: Die BWI ist daher weiterhin wie gewohnt für Sie erreichbar, Telefon und Email werden weiterhin beantwortet. Einziger Unterschied: Ab und zu werden Sie im Hintergrund unsere Familien (höchst sympathische Menschen!) hören  – denn wir befinden uns in unserem jeweiligen Home…
Weiterlesen

Schweiz | Matterhorn

BWI überschreitet Grenzen

Ab sofort gibt es uns auch auf schweizerisch. Als BWI sind wir das Bezwingen von Bergen gewohnt: Egal ob unübersichtliche Gehaltsberge in Entgeltsystemen oder das Gelände um uns herum – wir nehmen die Herausforderung an. Und weil wir auch gerne Grenzen überwinden, sind wir ab sofort sowohl in den Bergen Österreichs als auch in den…
Weiterlesen

BWI Gehaltsvergleich Vorarlberg 2019

Die BWI erhebt jährlich das Gehaltsniveau Vorarlberg. Da wir eine Abneigung gegen gewürfelte Zahlen haben, wird unsere Datenbasis dabei Jahr für Jahr etwas umfangreicher: Rund 16500 Datensätze bieten eine ausreichend stabile Berechnungsgrundlage. Die schlechte Nachricht: Die vollständigen Ergebnisse und Erkenntnisse gibt es nur für die TeilnehmerInnen des Gehaltsvergleichs Vorarlberg. Um Ihnen aber Lust auf eine…
Weiterlesen

Gehaltsstudie Vorarlberg 2019. Wir vergleichen Äpfel mit Äpfel.

Das vermeintlich Unvergleichbare zu vergleichen ist eine Leidenschaft von uns. Dass ein Gehalt oder eine Tätigkeit angeblich nicht vergleichbar sei, spornt uns nur mehr an, das Gegenteil zu beweisen. Und dabei sind wir nicht alleine: seit Jahren erstellen wir gemeinsam mit Vorarlberger Unternehmen den Gehaltsvergleich Vorarlberg. Die anforderungsbasierte, standardisierte BWI Stellenbewertung erlaubt dabei den Vergleich…
Weiterlesen

Gehaltstransparenz: die egalitären MitarbeiterInnen

Bei der Einführung neuer Gehaltssysteme existiert in den meisten Projekten ein Stimmungskiller: Nämlich dann, wenn sich herausstellt, dass Teile der Belegschaft schon in der Vergangenheit gut verdient haben – und die jeweilige Gruppe zukünftig weniger Entlohnung erhalten würde. Freilich – das ist unangenehm. Aber so hart es klingt: Auf lange Sicht ist Transparenz und Fairness…
Weiterlesen

Salzburg

Tue Gutes und freu Dich, wenn andere darüber sprechen.

Gute BeraterInnen erkennt man daran, dass sie zwar im Hintergrund präsent sind, sich aber nicht in den Vordergrund drängen. Und freilich an guten Ergebnissen. Darum freut es uns immer wieder, wenn noch Jahre nach unserem beraterischen Wirken ein Kunde glücklich mit dem gemeinsam erarbeiteten Ergebnis ist. Und wenn diese Zufriedenheit sogar den Weg in die…
Weiterlesen

Gehaltsvergleich Tirol 2019

Koste es was es wolle: Wenn der Fachkräftemangel zu Verwerfungen im Gehaltssystem führt. In den nächsten Jahren gehen die sogenannten Babyboomer (also die Geburtsjahrgänge 1955 bis 1969 in Mitteleuropa) großflächig in Pension – und hinterlassen damit Lücken im ExpertInnen- und Führungsbereich hiesiger Unternehmen. Gleichzeitig feiert die aktuelle Konjunktur und damit die zusätzliche Nachfrage nach MitarbeiterInnen…
Weiterlesen

Und ewig ruft das Senioritätsprinzip.

Das ewige Senioritätsprinzip und der Ansatz „Sitzfleisch ist auch eine Leistung“ ist noch immer in vielen Köpfen fest verankert. Das längst ausgestorben geglaubte Prinzip besitzt ausdauernde Fans – und die bekommen überraschende Verstärkung: auch die jüngere Generation Z zeigt mitunter einen ausgeprägten Hang zur langfristigen Ereignislosigkeit (siehe z.B. Scholz, 2019  oder auch hier). Befinden wir…
Weiterlesen

Konkurrenz belebt das Geschäft. Oder auch nicht.

Rezepte gegen den Fachkräftemangel haben zur Zeit Hochkonjunktur: Manche ArbeitgeberInnen schaffen ein Wohlfühl-Arbeitsumfeld und streicheln ihre MitarbeiterInnen zur Loyalität, andere setzen auf Eigengewächse und qualifizieren ihre MitarbeiterInnen selbst – in der Hoffnung, dass Dankbarkeit MitarbeiterInnen auf ewig bindet. Dennoch: Geld macht zwar bekanntlich nicht glücklich, aber es hilft; Wenn alle Stricke reißen kann man als…
Weiterlesen

BWI Gehaltsvergleich Vorarlberg

„Das kann man nicht vergleichen“ Ein Klassiker österreichischen Inseldenkens. Wird auch oft gehört, wenn es um Gehälter von Unternehmen geht. Stimmt allerdings nicht – man kann. Die anforderungsbasierte, standardisierte BWI Stellenbewertung erlaubt den Vergleich von Positionen über Unternehmen, Branchen und Jobs hinweg. Mit über 15.000 Datensätzen zeigen wir ein aktuelles Abbild von Entwicklungen der Vorarlberger…
Weiterlesen